Reiki nach dem Dalmanuta-Prinzip

REIKI übersetzt bedeutet: „Universelle Lebensenergie“. Es ist die Kraft die alles Leben hervorbringt und erhält. Diese Lebensenergie fließt durch jeden Menschen.

Jeder Mensch hat die Fähigkeit diese Lebensenergie für sich selbst und andere zu nutzen und anzuwenden bei seiner Geburt mitbekommen. Es ist ein Geschenk! Wir müssen uns nur wieder daran erinnern. 

Reiki nach dem Dalmanuta-Prinzip weist den Weg zu uns selbst.

Auf diesem Weg begegnen wir den drei großen Themen unseres Lebens:

                            Liebe, Vergebung, Verantwortung

Beim Dalmanuta-Reiki öffnen wir Tore in unserem Inneren.


Das 1.Tor ist das Tor zum Himmel = Selbstliebe und Selbstvertrauen
Du öffnest dein Inneres Tor für die Liebe !
Dieser erste Schritt auf dem Weg, kann ein Schritt von großer Bedeutung in deinem Leben sein. Du wirst dir deiner Einzigartigkeit bewusst, lernst dich anzunehmen und zu lieben so wie du bist. Selbstliebe und Selbstvertrauen sind das Fundament eines glücklichen Lebens.

Das 2. Tor ist das Tor zum Herzen = Vergebung und Heilung
Du öffnest dein Inneres Tor für die Vergebung. Emotionale Verletzungen können geheilt werden, du kommst mir dir ins Reine und schließt Frieden mit Situationen in der Vergangenheit. Du schmeißt die Krücken weg, die dich am weitergehen hindern.

Das 3.Tor ist das Tor zur Welt = Verantwortung und Lebensaufgabe
Du öffnest dein Inneres Tor zur Verantwortung.
Dein Blick ist nach vorne gerichtet. Du gibst dir selbst die Antwort auf die Frage: Was will ich mit dem Geschenk meines Lebens machen ? Welche Potenziale und Fähigkeiten stecken in mir?
Du übernimmst die Verantwortung für dein Leben. Dir wird bewusst, dass du allein der Schöpfer deines Lebens bist und handelst entsprechend.

Reiki nach dem Dalmanuta-Prinzip legt Wert auf Bodenständigkeit.